Der ProfilPASS

Im Berufsalltag brauchen wir mehr als reines Fachwissen: Wir brauchen auch die Kompetenz, dieses Wissen angemessen einzusetzen. Sogenannte Schlüsselkompetenzen, wie beispielsweise Team- und Lernfähigkeit, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Stressresistenz/Belastbarkeit erwerben wir häufig nebenbei und unbewusst im beruflichen Alltag oder in der Freizeit.

Der ProfilPASS unterstützt Sie, diese Kompetenzen systematisch zu ermitteln und darzustellen. So entsteht Ihr persönliches Profil, das Ihnen bei der beruflichen (Neu-)Orientierung, bei anstehendem Berufs- oder Stellenwechsel, bei der Vorbereitung von Mitarbeiter- oder Leistungsgesprächen oder auch bei der Formulierung von persönlichen Zielen hilft.

Ihre persönliche Kompetenzbilanz

Mit dem ProfilPASS finden Sie heraus, was Sie alles können und wie Sie diese Fähigkeiten erlangt haben. Zudem haben Sie die Möglichkeit, diese nach Ihren besonderen Interessen zu gewichten. Ihre Rolle in Familie, Freizeit und Ehrenamt ist dabei genauso wichtig wie Ihr beruflicher Werdegang. Indem Sie sich mit Ihrem Tun und Handeln auseinandersetzen, finden Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen. Das Ergebnis ist Ihre ganz persönliche Kompetenzbilanz.

Mit Ihrer Kompetenzbilanz Ziele planen

Wer sich gut kennt, kann besser die (berufliche) Zukunft planen. Nutzen Sie Ihre Kompetenzbilanz, um sie mit Ihren aktuellen Wünschen und Plänen zu verknüpfen, diese zu konkretisieren und nächste Schritte zu planen. Auch hier unterstützt Sie der ProfilPASS. Er hilft Ihnen, Kurz- und Langzeitziele zu benennen und die Umsetzungsmöglichkeiten zu prüfen.

Nutzen Sie Ihre Kompetenzbilanz u.a. für

  • die Planung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung,
  • die Vorbereitung Ihres (Wieder-)Eintritts ins Erwerbsleben,
  • Ihre berufliche und persönliche (Neu-)Orientierung und
  • die Planung zukünftiger Lernvorhaben.

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zur ProfilPASS-Webseite

Öffnet externen Link in neuem FensterFinden Sie hier zertifizierte ProfilPASS-Beraterinnen und Berater, sortiert nach Postleitzahlen und Regionen

Öffnet externen Link in neuem FensterNeuerungen zum ProfilPASS; Dezember 2016 (Informationen für ProfilPASS-Berater/innen)


Ihr Ansprechpartner für Schleswig-Holstein:

ProfilPASS-Dialogzentrum Schleswig-Holstein
c/o Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Weiterbildung Schleswig-Holstein  |  KoFW
Herr Ralf Kulessa
Tel.: 04321 / 965 46 15
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailralf.kulessa@verdi-forum.de