Weiterbildungsbonus Pro SH

Eine gute Nachricht für alle Beschäftigten, freiberuflich Tätigen, Inhaberinnen und Inhaber von Kleinstbetrieben und Auszubildende in Schleswig-Holstein, die sich beruflich weiterbilden möchten: Bis Juni 2023 läuft das Förderprogramm „Weiterbildungsbonus Pro“. Das Programm knüpft an den bewährten Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein an, bietet aber eine noch attraktivere Förderung.
Es können nämlich 90 % der Weiterbildungskosten vom Land übernommen werden, maximal 1.500 €. Dabei kann das Programm sogar mehrmals in Anspruch genommen werden!
Die Beantragung erfolgt über die Investitionsbank Schleswig-Holstein.

Förderberechtigte

Arbeitnehmer*innen und Auszubildende mit Wohnsitz oder Arbeitsort in Schleswig-Holstein.

Selbstständige, Freiberufler*innen und Inhaber*innen von Unternehmen mit Betriebssitz in Schleswig-Holstein.

Förderart

Zuschuss

Fortbildungsbereich

berufsbezogene Weiterbildung

Fördergebiet

Schleswig-Holstein

Voraussetzungen und Hinweise

  • Weiterbildungseinrichtung mit Sitz bzw. einer Betriebsstätte in SH (sofern keine entsprechende Weiterbildung in SH angeboten wird, schriftliche Erklärung mit dem Antragsformular)
  • Bis zu 90 % bzw. max. 1.500 € werden pro Maßnahme und Person bezuschusst, allerdings nicht mehr als 6.000 € bis zum Ende der Laufzeit des Förderprogramms.
  • Arbeitgeber übernimmt mindestens 10 % der Weiterbildungskosten.
  • Selbstständige, Freiberufler*innen und Inhaber*innen von Kleinstbetrieben übernehmen den Arbeitgeberanteil.
  • Der Antrag wird vor Beginn der Weiterbildung eingereicht.
  • Die Weiterbildung umfasst mindestens 16 Seminarstunden.
  • Die Kosten der Maßnahme betragen mindestens 160 €.
  • Die Förderung endet am 30. Juni 2023; Verlängerung nicht möglich.
  • Die Weiterbildung muss bis zum 30. Juni 2023 beendet sein.

Fördergeber

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes SH

Kontakt

Zuständige Stelle für die Antragstellung in Schleswig-Holstein:
Investitionsbank Schleswig-Holstein
Postadresse: Investitionsbank Schleswig-Holstein, 24091 Kiel
Besucheradresse: Investitionsbank Schleswig-Holstein, Zur Helling 5-6, 24143 Kiel 
Tel.: 0431 9905-2222
E-Mail: foerderprogramme@ib-sh.de
Webseite: Förderprogramm Weiterbildungsbonus Pro

Zusatzinformationen:

Informationen auf der Seite der Landesregierung:
Weiterbildungsbonus Pro

Die Anträge und Rechtsgrundlagen können auf der angegebenen Seite heruntergeladen werden: Download

Flyer Weiterbildungsbonus Pro